wdeife

4. Rosenheimer Drachenbootrennen
am 22.09.2012 im Mangfallpark-Nord

In diesem Jahr ließ der Trainingseinsatz der “Wasserdeife’n” leider extrem zu wünschen übrig. Was in erster Linie an der etwas konfusen und spärlichen Trainingsplanung von “Manager-Deife” Huppi lag. So waren bei den ganzen 5 Trainingseinheiten - nur selten bedingt durch Krankheitsausfälle - nie mehr als 8 Leute im Boot :-(

hier “de wuid’n Wasserdeife’n” kurz vor den Start
zum
1. Zeitlauf:
de wuid’n Wasserdeife’n - Steelbones: 01:13,69 min - 01:14,00 min

2. Zeitlauf:
Steelbones - de wuid’n Wasserdeife’n: 01:11,63 min - 01:11,38 min

Da das Wetter an diesem Tag ziemlich bescheiden war, und sich somit die Fanschar sehr überschaubaren Grenzen hielt, gibt’s diesmal leider keine Videoclips von unseren beiden Rennen. Nur die “Augenblickspoetin” hat mit ihrer Kamera tapfer Wind und Wetter getrotzt und viele fetzige Fotos vom “Deife’spack” gemacht. Danke für deinen unermüdlichen Einsatz, Gabi!

Ergebnisliste 4. Rosenheimer Drachenbootrennen 2012

Zwar konnten wir unsere beiden Zeitläufe gegen die Steelbones - wenn auch nur denkbar knapp - wieder für uns entscheiden, aber aufgrund des spärlichen Trainings war diesmal einfach nicht mehr als der 20. Gesamtrang drin.
Dieses Ergebnis ist zwar nicht unbedingt berauschend, aber es bietet nun wirklich keinen Anlass für schlechte Stimmung. Also, etwaige Schuldzuweisungen und divenhaftes Gezicke - zwischen bzw. nach den beiden Rennen - waren absolut fehl am Platz! Keiner darf vergessen, dass hier vor allem der Spass an der gemeinsamen Sache zählt!
Sollte es tatsächlich der Fall sein, dass “de wuid’n Wasserdeife’n” auch bei der 5. Auflage des Rosenheimer Drachenbootrennens wieder mit von der Partie sind, dann bitte wieder mit etwas mehr Gemeinschaftssinn. Dann klappt’s auch wieder mit dem Einsatzwillen und der Erfolg kommt fast von selbst ;-)

3. Rosenheimer Drachenbootrennen
am 24.09.2011 im Mangfallpark-Nord

Nach schier endlosen und stellenweise ziemlich grenzwertigen Diskussionen über die Teamzusammensetzung sowie über den Teamnamen war es - nach 9 größtenteils  sehr  engagierten Trainingseinheiten - am 24. September 2011 endlich soweit:

"de wuid'n Wasserdeife'n" feierten am  ihren Wettkampf-Einstand
beim
3. Rosenheimer Drachenbootrennen.


hier “de wuid’n Wasserdeife’n” im Mangfallpark

Video-Links zu den beiden Zeitläufen:

1. Zeitlauf: de wuid'n Wasserdeife'n - Burschenverein Kastenau
     Zeiten: 01:09,87 min - 01:10,28 min

2. Zeitlauf: Burschenverein Kastenau - de wuid'n Wasserdeife'n
       Zeiten: 01:09,19 min - 01:08,63 min

(A sakrisch’s Vergeltsgott  @ Ula fürs Mannschaftsfoto und für die beiden Videoaufzeichnungen!!!)

Ergebnisliste 3. Rosenheimer Drachenbootrennen 2011

In den beiden Zeitläufen gegen die kraftstrotzenden Jungspunde aus der Kastenau, die wir beide für uns entscheiden konnten, hat unser schwergewichtiges Ü47-Team (Durchschnitt) wahren Teamgeist bewiesen. Am Ende durften sich "de wuid'n Wasserdeife'n" über den 13. Gesamtplatz unter 57. Mannschaften freuen. Es war nicht nur wunderschöner Herbsttag, sondern es war ein ganz besonderes Erlebnis mit einem Gemeinschaftssinn, wie ich ihn bisher in unserer Firma noch nicht erlebt habe. Abschließend kann getrost sagen, dass sich die 9. Trainingseinheiten und die eingangs erwähnten Startschwierigkeiten in allen Belangen mehr als gelohnt haben.
... hoffentlich auf ein Neues im nächsten Jahr!